Evaulieren der Website-Leistung

Die Einrichtung einer Website ist der allererste Schritt eines Internet
Marketingkampagne durch stark.marketing und den Erfolg oder Misserfolg Ihrer Website
hängt stark davon ab, wie spezifisch Sie Ihre
Website-Ziele. Wenn Sie nicht wissen, was Sie mit Ihrer Website erreichen wollen
zu erreichen, wird es höchstwahrscheinlich scheitern
alles. Ohne Ziele, die Sie bei der Entwicklung und
Wenn Sie Ihre Website überwachen, wird Ihre Website nur eine
Ankündigung, dass Sie im Geschäft sind.

Wenn Sie erwarten, dass Ihre Website zu irgendeiner Form von Aktion anregt,
ob es Besucher sind, die ein Formular ausfüllen, damit ein
Vertreter können sie kontaktieren oder ein Produkt kaufen,
Es gibt Schritte, die Sie unternehmen können, um sicherzustellen, dass Ihre Website
die mit höchster Effizienz arbeiten. Einer der ersten Indikatoren
wie gut Ihre Website für Sie arbeitet, ist das Herausfinden der
Anzahl der Besucher in einem bestimmten Zeitraum. Eine gute
Grundlinienmessung ist ein Monat, in dem Sie noch nicht
irgendwelche ungewöhnlichen Offline-Werbeaktivitäten durchzuführen.

Aber nur, weil eine Menge Leute durch
Ihre Tore bedeutet nicht, dass Ihre Website erfolgreich ist. Normalerweise schon,
Sie wollen, dass diese Besucher dort tatsächlich etwas tun. Es
ist ebenso wichtig, um die Anzahl der Besucher zu überwachen, die
Ihre Website, die einen Kauf getätigt hat. Diese Zahl wird als
Konversionsrate der Website, und sie ist ein wesentliches Element der
Wirksamkeit Ihrer Website.

Um die Konversionsrate der Website zu ermitteln, nehmen Sie die Anzahl
Besucher pro Monat und finden Sie heraus, wie hoch ihr Anteil ist
die die Aktion, für die Ihre Website eingerichtet wurde, tatsächlich durchgeführt hat.
Wenn Sie zum Beispiel 2.000 Zugriffe auf Ihre Website hatten, aber nur
25 von ihnen kauften Ihr Produkt, Ihre Website-Konvertierung
Rate beträgt 1,25%. Um diese Zahl zu erhalten, nehmen Sie Ihre Anzahl von
Besucher und teilen Sie diese Zahl durch die Anzahl der Besucher
der einen Kauf getätigt hat. Dann teilen Sie das Ergebnis durch 100 (25 ?00 x 100).

Wenn Ihre Website so eingerichtet ist, dass Besucher eine
Formular, stellen Sie sicher, dass Sie dann herausfinden, worin der Unterschied besteht
zwischen Ihrer Website-Konversionsrate und Ihrer Verkaufskonversion
bewerten. Das liegt daran, dass nicht jeder, der Ihr Formular ausfüllt
wird tatsächlich Ihr Kunde werden. Allerdings, ob Ihr
Website ist eingerichtet, um eine Dienstleistung oder ein Produkt zu verkaufen oder um die
Besucher, ein Formular auszufüllen, wird die Konversionsrate der Website
den Erfolg oder Misserfolg Ihrer Website zu messen, wann immer Sie
Änderungen an der Website vornehmen.

Möglicherweise werden Sie feststellen, dass Sie einige zusätzliche
Marketing-Strategien, wenn Sie diesen Traffic auf Ihrer Website finden
ist extrem niedrig. Es gibt mehrere wirksame Methoden, um
den Verkehrsfluss zu Ihrer Website zu verbessern, insbesondere
Start einer Kampagne zur Suchmaschinenoptimierung. Diese
Die Kampagne zielt darauf ab, Ihre Position bei der Suche zu verbessern.
Motor-Ergebnisse, damit Verbraucher Ihre Seiten schneller finden können
und einfacher. Sie können entweder die Schritte recherchieren, die Sie benötigen, um
nehmen, um Ihre Suchmaschinenplatzierungen zu verbessern, oder setzen Sie eine
Suchmaschinen-Optimierungsfirma, die die Arbeit für Sie erledigt.
In jedem Fall, nachdem Sie Ihre Suchmaschine verbessert haben
Positionen, stellen Sie sicher, dass Sie diese regelmäßig
Überwachung und Anpassung Ihrer Bemühungen zur Aufrechterhaltung hoher
Positionen.

Ein weiterer zu untersuchender Faktor ist, wie einfach es für einen Besucher ist
zu Ihrer Website, um die Aktion durchzuführen, die die Website eingerichtet wird
für. Wenn Ihr Ziel beispielsweise darin besteht, dass der Besucher
ein Formular aus, ist dieses Formular leicht zugänglich, oder ist die
Besucher müssen vier Ebenen durchlaufen, um dorthin zu gelangen? Wenn
es zu schwer zu erreichen ist, wirft der Kunde vielleicht einfach
in das Handtuch und gehen Sie an einen anderen Ort. Stellen Sie sicher, dass Ihr
Schaltflächen sind gut sichtbar, und der Pfad zu Ihrem Formular oder
Bestellseite schnell zugänglich.

Lassen Sie das Exemplar schließlich von einem Fachmann auf Ihrer
Website. Das Ziel ist natürlich, dass Ihr Besucher
einen Kauf tätigen oder Ihr Formular ausfüllen. Eine Kopie der Website muss
speziell auf Ihre Online-Kampagne ausgerichtet und nicht nur eine
Job aus Ihrer Unternehmensbroschüre ausschneiden und einfügen. Die richtige
Kopie kann den Unterschied zwischen Gewinn und Verlust ausmachen in
Ihre Online-Kampagne.
Kommen Sie auf Trapp mit der Performance Marketing Agentur stark.marketing!